Literatur im
Wohnzimmer

Der vierte Teil der Grazer Krimi-Reihe führt das Ermittlerteam auch wieder aus der Stadt hinaus. Tiefe, abgeschiedene Wälder im Mürztal, der düstere, herbstliche Grazer Norden aber auch beängstigende, sakrale Innenräume machen Trost zu schaffen. Sogar Wiener Kollegen mischen mit, „Dorfgendarmen“ sind auch mit der Partie und uralte Symbole.


Robert zählt ja zu den fleißigen Schreibern, nicht nur für die Kleine Zeitung klopft er kräfitig in die Tasten. Seine bisher erschienenen Werke - u.a. Schatten über Anderswo (Jugendbuch) oder Dunkle Tage, raue Nächte (steirische Sagensammlung) - sind allesamt gern gelesene Bücher.
Mehr zum Autor und zu seinen Werken finden Sie auf der Webseite www.robertpreis.com.